top of page
yasjön .jpg

Einführung

Beim nachhaltigen Management geht es darum, klar zu machen, was die Absichten sind und was getan wird, um die Nachhaltigkeit zu erhöhen, sowohl gegenüber Mitarbeitern, Verbrauchern als auch der Öffentlichkeit. Dabei geht es auch darum, zu berücksichtigen, wie sich unterschiedliche Entscheidungen auf die Möglichkeiten einer langfristig nachhaltigen Entwicklung auswirken.

 

Bei der Beteiligung geht es darum, alle, die von der Geschäftstätigkeit des Unternehmens betroffen sind, zu Wort kommen zu lassen und ihre Meinung in wichtige Entscheidungen einzubeziehen, zum Beispiel Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden oder Anwohner und die lokale Gemeinschaft. Dabei geht es auch um die Möglichkeit für alle Stakeholder, ihre Meinung zum Unternehmen zu äußern und Konflikte mit den Stakeholdern im Dialog zu lösen.

Agenda 2030

Das Åkulla Outdoor Resort strebt nach Nachhaltigkeit in allen drei Dimensionen der Nachhaltigkeit; ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit. Die Arbeit orientiert sich an den globalen Zielen der UN und wird abteilungsübergreifend auf unsere Unterkünfte, Aktivitäten und die von uns servierte Verpflegung angewendet, sodass das gesamte Unternehmen von unserer Nachhaltigkeitsarbeit geprägt ist.

 

Tatsache ist, dass wir direkt oder indirekt mit den meisten Zielen der UN-Agenda 2030 zusammenarbeiten. Mit Hilfe des Nachhaltigkeitsblumentools wird diese über die Führungsebene auf das gesamte Unternehmen heruntergebrochen. Wenn Sie mehr über das Tool lesen möchten, können Sie dies hier tun https://hallandsmatgille.se/hallandsk-hallbarhet/

Ein Teil dessen, was wir heute tun

IMG_6692.JPG
Trailrun4.jpg
A82A0C99-C703-42C0-BDFC-BFADF79627C5.heic

Unterkunft 

Essen

Aktivität

Wir heizen unsere größeren Gebäude mit erneuerbaren Pellets. Im neuen Hotelteil wurden Sonnenkollektoren installiert. Die Belüftung kann pro Raum reguliert werden, was zu einem reduzierten Energieverbrauch führt. Wir und unsere Gäste sortieren. Ladestationen für Elektroautos sind vorhanden.

Wir kochen von Grund auf mit Zutaten, die überwiegend aus biologischem Anbau stammen, das KRAV-Siegel tragen und vor Ort angebaut werden. Wir sind bestrebt, unsere Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Deshalb sind die Menüs so gestaltet, dass für Reste gesorgt ist, bieten Sie eine Lunchbox an, wenn Sie nicht essen können, servieren Sie sie auf einem Teller mit der Möglichkeit zum Backen.

WWF-Lebensmittelführer wird in unserer Menüplanung verwendet, um 

Klimaauswirkungen, wo beispielsweise Wildbret auf der grünen Liste steht. 

MBC_4452_edited.jpg
Kleen Kanteen 1 .jpg

Personal

Wasserhahn markiert

Nachhaltige Nutzung von Wald und Land durch Zusammenarbeit mit Landbesitzern, örtlichen Vereinen und der Gemeinde Varberg. Wir möchten Partner haben, die lokal hergestellte Produkte mit Fokus auf Nachhaltigkeit haben, z. B. Maria Åkerberg Shampoo, Sjö och Hav, und unser Aktivitätenspektrum so wählen, dass unsere Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich sind. 

VFAB_Åkulla3_MarieHidvi.jpg

Vermieter

Wir setzen uns für eine nachhaltige Arbeitssituation mit einer Balance zwischen Arbeit und Freizeit ein. Dies messen und verfolgen wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern regelmäßig. Wir haben eine Wellness- und Gesundheitsrichtlinie erstellt. Alle Mitarbeiter werden in Zusammenarbeit mit der Region Halland zum Thema Nachhaltigkeit geschult.

 

Tarifvertrag über Visita. Visita ist die Handels- und Arbeitgeberorganisation für das schwedische Gastgewerbe.

 

Die Anlage ist einWasserhahn markiert Das bedeutet, dass wir Leitungswasser anstelle von Flaschenwasser verwenden (Wasser in Flaschen benötigt 300-mal mehr Energie und ist 250-mal teurer). Wir ermutigen unsere Gäste, ihre eigenen Wasserflaschen aufzufüllen.

 

Wir sparen Wasser, indem wir mit Wasser aus dem See bewässern.

Wir haben einen sogenannten Green-Lease-Vertrag mit dem Grundstückseigentümer Varbergs Fastighets AB. Die Vereinbarung fungiert als Plattform für die Zusammenarbeit in Fragen der Energie, des Innenraumklimas, der Materialauswahl und der Abfallwirtschaft.

Lesen Sie mehr über die Nachhaltigkeitsarbeit von Varbergs Fastighets AB.

WERTE/LEITSTERNE

Nachhaltigkeit

Wir übernehmen soziale, wirtschaftliche und ökologische Verantwortung und arbeiten langfristig.
Wir hören unseren Gästen, einander und unseren Partnern zu.
Wir haben den Wunsch, zu einer besseren Gesellschaft beizutragen und Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen

Wir kümmern uns um die Natur, den Gast und einander.
Fürsorge gibt uns Energie, wir unterstützen uns gegenseitig und setzen Grenzen.

Wir respektieren die Gleichwertigkeit aller und betrachten unterschiedliche Meinungen und Standpunkte als wichtigen Teil unserer Entwicklung, Kreativität und Innovation.

 

Verfügbarkeit

Wir liegen mitten in der Natur. Die Zusammenarbeit mit uns ist unkompliziert, wir sind untereinander und mit anderen klar.

Es ist einfach, bei uns zu buchen und wir haben großzügige Öffnungszeiten.
Es soll für jeden einfach zu leben, zu essen und zu erleben sein.

Qualität

Wir sind füreinander da und sehen unsere Fähigkeiten und Erfahrungen als komplementär.
Wir liefern unsere Dienstleistungen und Produkte stets mit großer Genauigkeit und Professionalität.

Wir bieten unseren Gästen gute Gastfreundschaft

Unsere Nachhaltigkeitsarbeit

Wollpullover wird schallabsorbierend
 

IMG_2923.HEIC
bottom of page